. .
Logo leicht&SINN
Ich habe einen Auftrag. Solange ich noch hier bin, erzähle ich meine Geschichte und vergesse es auch nicht. Ich vergesse es nicht und erzähle meine Geschichte. (Zilli Schmidt)

Frauen gestalten Alter

von Margot Papenheim


„Jedes Alter erschafft eine neue Frau", meinte Honoré de Balzac beobachtet zu haben. Ich weiß nicht – je öfter ich den Satz anschaue, desto banaler kommt er mir vor. Aber ganz los werde ich ihn auch nicht. Bis mir auffällt, dass anders herum ein Frauenschuh daraus wird: Jede Frau erschafft ein neues Alter. Der passt schon besser.

Jede Frau erschafft ein neues Alter. Sofort kommt mir die wohl befreiendste Erkenntnis der zweiten Frauenbewegung in den Sinn: Keine Frau ist jede Frau. Punkt. Kein Ausrufezeichen mehr. Aus der alten Forderung ist inzwischen ein gutes Stück Wirklichkeit geworden. Geschichte die Zeit, in der es ein mehr oder weniger für alle Frauen verpflichtendes Leitbild weiblichen Lebens gab. Das gilt natürlich ein ganzes Frauenleben lang. Und so spiegelt sich die bunte Vielfalt weiblicher Biografien und Lebensformen in den vergangenen Jahrzehnten mehr und mehr auch im Alter wider.

Jede Frau erschafft ein neues Alter. Dieses kreative, schöpferische Moment drückt auch der Titel des vierjährigen inhaltlichen Schwerpunkts der Evangelischen Frauen in Deutschland aus: FRAUEN GESTALTEN ALTER. Das ist Realität. Punkt also. Doch bleibt auch noch viel zu tun. Da sind, angesichts der demografischen Entwicklung, einmal die praktischen Fragen danach, wie unsere Gesellschaft – und darin auch unsere Kirchen – zu gestalten wären, damit alle möglichst lange möglichst gut leben können. Und da stellt sich für einen kirchlichen Frauenverband ganz zentral die Frage nach einer feministisch-theologischen Aufarbeitung des Alter(n)s. Schon der Versuch, hier alle Antworten zu finden, wäre vermessen. Aber sich gemeinsam auf die Suche zu machen – auf diese Herausforderung haben die Autorinnen dieser Arbeitshilfe sich eingelassen.

FRAUEN GESTALTEN ALTER. Möge das Ausrufezeichen dieser Arbeitshilfe Ihnen Mut machen, sich gern und mit Gewinn auf dieses Abenteuer einzulassen.

Zum Inhaltsverzeichnis zurück


Lust auf mehr?

Ausgabe(n) bestellen | AbonnentIn werden | Anmelden (Log-In)